Klassisches Taping

Früh Stabil

Der Einsatz des klassischen Tapes wird im Bereich der Prävention und Rehabilitation eingesetzt. Ein Tape schützt und entlastet einzelne gefährdete, bereits geschädigte oder gestörte Anteile einer Funktions- bzw. Gelenkeinheit

Die Bewegungsamplitude der Struktur soll entweder längerfristig oder über die Phase des sportlichen Wettkampfes oder dem Zeitraum der Therapie  eingeschränkt werden.

Mittlerweile wird es auch außerhalb des Sports zur Stabilisation von Belastungen in Freizeit und Beruf eingesetzt. Besonders in der akuten Verletzungsphase können solche Tapes auch zur Entstauung oder zur Schmerzlinderung angewendet werden.

Kontakt

Zeltinger Platz 5, 13465 Berlin

+49 (0) 30 406 00 10

info@orthopaedie-frohnau.de

www.orthopaedie-frohnau.de

Sprechzeiten

MO, DI, DO

9–13 Uhr und 15–18 Uhr

MI

nach Vereinbarung

FR

9–13 Uhr

Verkehrsanbindung

S-Bahn: 50m vom S-Bhf. Frohnau (S 1)
Buslinien: 125, 220, 806
Haltestelle Zeltinger Platz/S-Bhf. Frohnau
Auto: Sie erreichen uns über die B 96, die A114 Ausfahrt Waidmannsluster Damm/ Hermsdorfer Damm oder über die A 10 nördlicher Berliner Ring Ausfahrt 34 Mühlenbeck